Herzlich Willkommen bei meine tierischen bewohner

 

 

Urlaubsbetreuung für ihren Hund gesucht?

Kasimir ist ein ehemaliger, fast 7jähriger Straßenhund aus Rumänien, der bei mir seit dem 01. Oktober 2018 lebt, draußen sucht er eigentlich immer den Kontakt zu Artgenossen, so dass ich auf die Idee kam nicht auch mal einen weiteren Hund, wenn sein Halter nicht kann, die Zeit zu betreuen. Ich glaub, dass der schreckliche Krebstod seiner Vorgängerin und seine Vorgeschichte dazu führten, dass er bei uns allen ein Sonderstatus hat. Natürlich durften bei mir auch Charly und Lissy mit im Bett schlafen, er macht sich aber sehr gern besonders breit, so dass ich ziemlich oft mit dem Hintern an der Heizung hänge, er verteilt zu gern sein Spielzeug im Wohnzimmer, räume ich es z.b. beim Saugen weg, wird es gleich wieder raus geholt. Kasimir muss aufgrund seiner Herzerkrankung um 7 Uhr und 19 Uhr 1,5 Kautabletten bekommen, meistens muss ich ihm die bringen, da er weiß, dass ich nachsichtig bin, wenn er keine Notwendigkeit drin sieht deswegen extra aufzustehen. Wenn ich arbeiten muss, haben wir unsere festen Gassizeiten gegen 8 Uhr, 16 Uhr und um 0.00 Uhr. Da Kasimir eine Milbenallergie hat, genauer auf Futtermilben- und Hausstaubmilben reagiert, wegen der Futtermilbenallergie muss er ein Spezialfutter bekommen und wegen der Hausstauballergie hab ich Milbenbettwäsche gekauft, er hat auch seit kurzem wieder sein zweites Körbchen, diesmal aus Kunstleder, zu stehen. Wenn es für Sie okay ist, wie mein Hund bei mir lebt, dann können Sie natürlich gern Anfragen wegen einer Urlaubsbetreuung, die natürlich nur im privaten Rahmen und nicht professionell angeboten wird.